Informationen zu COVID-19

PortAventura World informiert über die besonderen Maßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19, die vorübergehend und ausnahmsweise ergriffen wurden, und die gemäß den zum jeweiligen Zeitpunkt aktuellen Vorschriften und Anweisungen der zuständigen Gesundheitsbehörden angepasst werden können.

Um die Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Partner zu schützen, hat PortAventura World alle Maßnahmen zur Sicherheit, zum Mindestabstand, zur Reinigung und zur Hygiene, die durch die Behörden vorgeschrieben und durch externe Prüforgane im Rahmen des derzeitigen Gesundheitswesens bestätigt wurden, ergriffen.

Einer der Vorteile des PortAventura Convention Centre in der neuen Normalität ist die enorme Geräumigkeit seiner Säle und die großen, lichtdurchfluteten Räume, wodurch die neuen Abstandsregeln leicht eingehalten werden können. Auch die großen Terrassen und weitläufigen Gärten, die das Gebäude umgeben, bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten für neue Formate im Außenbereich.

Die Nähe aller Räumlichkeiten – das Kongresszentrum, die Hotels, die Restaurants und die Themenparks – ermöglicht eine Ausarbeitung von Veranstaltungen mit so wenig Berührungspunkten wie möglich, wodurch das Risiko so gering wie möglich gehalten wird.

Weiter lesen arrow
Zertifizierungen

Um die Sicherheit in unseren Einrichtungen zu gewährleisten, hat PortAventura World neben allen von den Gesundheitsbehörden geforderten Kontrollmaßnahmen zusätzliche Maßnahmen ergriffen, die dem Unternehmen nun drei Auszeichnungen einbrachten:

das Siegel "Safe Tourism Certified“, das vom spanischen Institut für Qualität im Tourismus (ICTE) verliehen wird.

das Zertifikat für Managementprotokolle gegen COVID-19, verliehen durch die Prüfungsgesellschaft SGS, weltweit führend für Inspektion, Verifizierung, Analyse und Zertifizierung.

das Zertifikat für Managementprotokolle gegen COVID-19, verliehen durch die Prüfungsgesellschaft SGS, weltweit führend für Inspektion, Verifizierung, Analyse und Zertifizierung.

das Siegel "Safe Tourism Certified“, das vom spanischen Institut für Qualität im Tourismus (ICTE) verliehen wird.

das Zertifikat für Managementprotokolle gegen COVID-19, verliehen durch die Prüfungsgesellschaft SGS, weltweit führend für Inspektion, Verifizierung, Analyse und Zertifizierung.

das Zertifikat für Managementprotokolle gegen COVID-19, verliehen durch die Prüfungsgesellschaft SGS, weltweit führend für Inspektion, Verifizierung, Analyse und Zertifizierung.

Durchführungskatalog
Convention Centre
Zugangs- und durchgangsmanagement

Errichtung eines Durchgangsverkehrs mit Richtungszeichen, die eine gewünschte Gruppenbewegung gewährleisten und die Gruppen sowie alle anderen Besucher voneinander trennen.

Verringerung und kontrolle der besucherzahlen
  • Alle Säle und Gemeinschaftsräume sind gemäß den durch die Behörden vorgeschriebenen Beschränkungen vorbereitet, wodurch der Mindestabstand gewährleistet wird. Zudem werden die Regeln zur Gestaltung und Bereitstellung der Möbel eingehalten.
  • Die maximal zulässige Besucheranzahl wird ebenso angepasst, um den Mindestabstand zwischen den Besuchern zu gewährleisten, wobei wir dabei von der Weitläufigkeit profitieren.
Vorbeugung und hygiene

Das Kongresszentrum hat neue Regeln aufgestellt, um alle Gesundheitsvorschriften und -empfehlungen einzuhalten.

  • Messen der Temperatur bei Ankunft.
  • Das verbindliche Tragen von Mund-Nasen-Masken zu jedem Zeitpunkt.
  • Schutzabtrennungen an strategischen Stellen.
  • Umfassende Informationen über die Maßnahmen zu COVID-19 auf den Infotafeln, um sicherzustellen, dass die unverzichtbaren AHA-Regeln eingehalten werden: Abstand halten – Hygiene beachten – Alltagsmaske (Mund-Nasen-Maske) tragen.
  • Anbringung von Desinfektionsmittelspendern an zentralen Stellen (Saaleingänge, Gemeinschaftsräume, Toiletten usw.).
Reinigung, desinfektion und belüftung
  • Einhaltung der besonderen Reinigungs- und Desinfektionsregeln in den Räumen und Gebäudekomponenten mit antiviralen Reinigungsmitteln der Firma Diversey (Suma Bac D10), die auf Reinigungs- und Hygienelösungen spezialisiert ist.
  • Reinigung aller Säle nach jeder Veranstaltung per Vernebelung, um eine Desinfektion der Räume, Möbel und Teppiche zu gewährleisten.
  • Strikte Einhaltung der Reinigungs- und Desinfektionsstandards für Lüftungs- und Klimaanlagen mittels regelmäßiger Luftfilterwechsel, Belüftung und Frischluftzufuhr in geschlossenen Räumen.
  • Außerdem wird der Chlorgehalt sowohl im Trinkwasser als auch im Wasser zur Bewässerung regelmäßig überprüft, um die Sicherheit zu erhöhen.
F&B

Unsere Gastronomiebereiche sind bestens auf die erhöhten Anforderungen an Qualität und Lebensmittelsicherheit eingestellt.

  • Angepasste HACCP-Kontrolle (Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte) an die Vorschriften zu COVID-19.
  • Buffets und Kaffeepausen werden von unserem Personal geleitet, sodass Eingriffe durch Besucher auf ein Minimum beschränkt werden.
  • Einzelportionen werden favorisiert und Schutzabtrennungen finden Anwendung, um Mitarbeiter und Besucher voneinander zu schützen.
  • Die Gastronomiebereiche sind gemäß der durch die Gesundheitsbehörden festgelegten maximal zulässigen Besucheranzahl ausgerichtet, um zu jedem Zeitpunkt den Mindestabstand gewährleisten zu können.
Hotels und park

In unserem gesamten Resort wurden die Vorschriften zur Einhaltung aller Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen umgesetzt.

  • Grundmaßnahmen zur Prävention von COVID-19 und persönliche Hygiene: Messen der Temperatur, verbindliches Tragen der Mund-Nasen-Maske, Bereitstellung von Desinfektionsmittel, verringerte Besucheranzahl, Mindestabstand, Rauchverbot, stetige Reinigung und Desinfektion, spezielle Wasseraufbereitung und Klimatisierung sowie Regeln zum Verhalten bei Positivfällen.
  • Online-Check-in für kontaktlose Interaktionen.
  • Frühstück in unseren Hotels mit dem Service „Delivery“ möglich.
  • Sicherheitshinweise in allen Einrichtungen.
  • Zur Verringerung der interpersonellen Kontakte und des Ansteckungsrisikos wird kontaktloses Bezahlen gegenüber Barzahlung bevorzugt.
  • Bereitstellung der Speisekarten aller unserer Restaurants über QR-Codes.
Virtuelle erfahrung

Um die Vorreiterrolle bei der Organisation von Veranstaltungen beizubehalten, verstärkt PortAventura Business & Events seine Onlinepräsenz mit einer neuen Webseite. Sie ist dynamisch, stets auf dem aktuellen Stand und sie hat ein eingängliches und innovatives Design, in dem der neue virtuelle Rundgang im PortAventura Convention Centre in 3D enthalten ist. Mithilfe dieses Tools kann das Kongresszentrum virtuell mit vermindertem Risiko besucht werden, ohne verreisen zu müssen. Auf diesem virtuellen Rundgang können alle 20.000 m2 des Kongresszentrums mit seinen 24 lichtdurchfluteten und multifunktionalen Tagungsräumen angesehen werden.

Lieferanten

PortAventura erteilt für alle seine Lieferanten Genehmigungen und verlangt eine Unterweisung in und die absolute Einhaltung der festgelegten Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen, besonders bei Situationen, in denen direkter Kontakt mit dem Kunden entsteht, wie z. B. bei Ton-, Mikrofon- und Videoausrüstung, bei Aktivitäten oder mit Hostessen.

Mitarbeiter

Die Richtlinien für unsere Mitarbeiter basieren auf den Empfehlungen des spanischen Ministeriums für Gesundheit, der WHO und des spanischen Ministeriums für Arbeit.

Alle Mitarbeiter von PortAventura World haben eine persönliche Schutzausrüstung (PSA) und sind mit einer speziellen, notwendigen Hygieneausrüstung ausgestattet, um Ihre Arbeit unter allen Gesundheitsaspekten verrichten zu können.

Zudem erhalten sie regelmäßig erforderliche Unterweisungen, um die Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorschriften zu gewährleisten, und um die Kunden bei eventuellen Fragen unterstützen zu können.

Massnahmenplan

PortAventura World hat einen Katalog für Maßnahmen und frühzeitige Erkennung für den Fall einer möglichen Ansteckung ausgearbeitet. Dazu zählen Quarantänemöglichkeiten, Schutzausrüstung, Kontaktherstellung zu medizinischen Einrichtungen und zur Überführung von Betroffenen.


Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Zusammenarbeit und für das Befolgen aller genannten besonderen Maßnahmen. Zudem danken wir Ihnen für das Beachten der Hinweise unserer Mitarbeiter von PortAventura World.

Make it possible, Make it happen